Vater Va Bene

  • Lehmann
  • Danny De Vito
  • Dressurbetont
  • Hengst
  • Dunkelfuchs
  • Deutsches Sportpferd
  • 15.03.2021
  • 91171 Greding
  • L (bis zu 7.500 €)
  • 24698
  • 05.04.2021

Beschreibung

Tolles Dunkelfuchs-Hengstfohlen aus dem ersten Fohlenjahrgang des Va Bene.

Va Bene (*2016, Veneno HC X Belissimo M) bringt für zukünftige Dressurpferde alles mit: Im 50-Tage-Test erhielt er die Endnote 8,59. Durch mehrfache Siege in Reitpferdeprüfungen mit den Endnoten bis zu 9,0 und den 7. Platz im Bundeschampionat 2020 lässt er keine Wünsche offen. Sein Vater Veneno (Vitalis x Diamond Hit) konnte selbst mehrere Siege in der Klasse S verbuchen. Und dies ist nur ein kleiner Einblick der erreichten Leistungen beider Hengste.

Seine Mutter die Staatsprämien und FBW Stute Leandra de Vito zeigt durch ihre sportliche Karriere als Landeschampionesse der Reitpferde 2014 und Teilnehmerin am Bundeschampionat Rittigkeit und Leitungsbereitschaft.
Aus dem Mutterstamm kommen weitere sporterfolgreiche Nachkommen, welche bis Klasse S erfolgreich sind.
Hier steht bestes Dressurpedigree dahinter: Vater der Stute "Lehmann" (Londonderry x Argentinus) und MV "Danny de Vito" (Donnerhall x Pik Bube) sprechen in Sachen Sport und Vererbung für sich.

Anbieter